Logistik heute

Logistik ist kurz die Wissenschaft, die sich mit der Organisation und Planung von Transportmittel. Dabei umfasst die Logistik alles von der kompletten Planung bis hin zur Durchführung von Transportprozessen. Die Logistik als Wissenschaft ist interdisziplinär und setzt sich aus Aspekten der Wirtschafts – und Ingenieurswissenschaften zusammen.
Die Ingenieurswissenschaften beschäftigen sich mit den technischen Aspekten der Transporte. Dabei geht es zum Beispiel um die technische Umsetzung von Container – Verladung auf Schiffen oder Fördertechniken in Großbetrieben. Die Wirtschaftswissenschaften beschäftigen sich dagegen eher mit dem Absatzmärkten und der ökonomische Optimierung der Transporte. Zu ihren Teilgebieten zählt auch die Lagerwirtschaft.
Die Logistik ist eine der wichtigsten Wissenschaften überhaupt, denn sie beeinflusst unser tägliches Leben sehr stark ohne das wir es wirklich registieren. Ihr Ziel ist es die richtige Menge vom richtigen Produkt zu einer richtigen Zeit an den richtigen Ort zu liefern. Neben der Aufwand an Technik wie Gabelspaler oder LKWs ist auch die Kosten Nutzen Relation ein wichtiger Faktor. Ein unnützer Transport kostet einem Unternehmen viel Geld und Zeit. In einer gut funktionierenden Logistik ist es der Informationsaustausch über den aktuellen Status des Transports sehr wichtig. Eine gut laufende Logistik ist zwar eine sehr große Investition für die Unternehmen, spart aber auf lange Sicht viel Geld. Diese Einsparung können dann bei den Preisen und somit beim Verbraucher gezielt eingesetzt werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>