Endlich – Energiesparen mit LEDs

LED Lampen sind eine kleine Revolution und wurden in der Presse auch ausführlich bedacht. So wie man es von Presseportalen gewohnt ist, haben sich die Journalisten fachlich mit dem Thema auseinandergesetzt. Besonders im Hinblick auf die immer weiter schwindende Zahl der normalen Glühbirnen wird nach einem Ersatz, wenn nicht gar nach einer fortschrittlichen Steigerung gesucht. Das Internet zeigt, dass dieses Suchen mit den LEDs ein Ende haben kann. Denn diese Beleuchtung ist nicht zu vergleichen mit den Energiesparlampen, die man gemeinhin als Ersatz für die Glühbirnen angeboten bekommt. Die plump aussehenden und unförmig wirkenden Glühlampen passen eigentlich in keine der vorhandenen Lampen, sie sehen darin nicht besonders gut aus.

Moderne LEDs sparen Strom und sehen gut aus

Wie auch schon die Presse vermeldet hat, sehen die neuen LEDs einfach gut aus. Sie sind in einer großen Vielzahl an Variationen erhältlich und passen deshalb auch in viele Wohnungseinrichtungen, Geschäftsräume und sogar in den Partykeller. Flexible LED Bänder oder starre LED Leisten können je nach Wunsch angebracht werden und bringen Licht in die Ecken, wo es bisher nur schwer oder gar nicht möglich war, eine Beleuchtung anzubringen. Wie auf LED Emotion zu sehen, sind die Leisten überhaupt nicht teuer, haben aber ein großes Einsparpotenzial. Das kommt den Verbrauchern natürlich sehr entgegen, die in der aktuellen Wirtschaftslage besonders auf ihre monatlichen Ausgaben achten müssen.

LED Leuchten zum Einbau

Auch der direkte Einbau von LED Leuchten ist möglich. Zwar kann man mit Aufbauleuchten auch eine wohnliche Atmosphäre schaffen, aber manchmal ist der Einbau besser oder wird speziell gewünscht. Auch dazu hat LED Emotion Artikel im Angebot, die dieses Vorhaben möglich machen. Eingebaute LEDs müssen nicht nach kurzer Zeit gewechselt werden, weil die Birnchen kaputt sind. Anders als die Halogeneinbauleuchten haben die LEDs eine lange Lebenszeit. Dazu kommt noch der geringe Stromverbrauch, der sich alsbald auch auf der Stromrechnung bemerkbar machen wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>